Zippo

Zippo der Gelbrustara stammt aus der Steiermark.

Er hat vor einem Jahr sein Herrchen verloren, von dieser Zeit an war er leider sehr viel alleine, weil die neuen Hausbesitzer (Töchter) beide berufstätig und dadurch nicht viel zu Hause waren. Durch Langeweile begann er sich zu rupfen.




Da bei Michael Perkmann zur Zeit keine große Voliere frei war, bat er uns, den Ara zu übernehmen. Natürlich wollten wir helfen und im Dezember 07 war es soweit, er trat seine Reise nach Oberösterreich an. Ich hatte im Vorfeld schon eine Voliere "behindertengerecht" umgebaut, da ich aus dem E-Mail-Verkehr schon wusste dass er nicht fliegen kann. Es wurden Naturholzsitzstangen so montiert, dass er alles in der Voliere erreichen konnte. Für die beiden Schwestern die Zippo zu uns brachten war der Abschied sehr schwer, war er ihnen doch sehr ans Herz gewachsen. Bei meiner Frau Marianne und Zippo war es "Liebe auf den ersten Blick" Wenn sie ins Volierenzimmer kommt streckt Zippo seinen Fuß zum Gruß in die Höhe.



Mir gegenüber ist er eher reserviert, er nimmt zwar Wallnüsse aus meiner Hand wenn ich die in die Voliere halte, aber wenn ich hineingehe wird er unruhig. Seit einer Wochen hat er neue Mitbewohner, zwei Ziegensittiche welche ihm helfen die Langeweile zu vertreiben. Dies hat sich als poitiv erwiesen, sie halten ihn ein wenig auf Trab und der Futterneid bewegt ihn jetzt mehr zu fressen. Marianne verbringt jeden Tag einige Zeit bei ihm in der Voliere, zu Ihr spricht er auch einige Worte. Besonders liebt es Zippo, von ihr gekrault zu werden.



Nach einer DNA-Analyse haben wir jetzt die Bestätigung das es sich bei Zippo um einen männlichen Ara handelt. Unser nächstes Ziel ist dass sich sein Federkleid verbessert damit er später mal in die große Freivoliere übersiedeln kann. Inzwischen haben wir eine Partnerin für ihn gefunden. Rica kommt aus dem Allgäu (Bayern) und hat sich auch aus Liebeskummer gerupft. (Angie danke dass du uns dieses Ara-Mädchen für die Verpaarung zur Verfügung gestellt hast) Nun hoffen wir dass sie ein richtiges Liebespaar werden, damit der weitere Lebensweg so wird, wie sie es verdient haben.



Auszüge von E-Mails mit den Vorbesitzern:

Liebe Frau Gattringer!

Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie schön das für uns ist! Ich freu mich riesig und kann das nur immer wieder betonen! Zippo hätte es nicht besser treffen können!!!
Danke, dass Sie ihn so lieb aufgenommen haben!

Liebe Frau Gattringer!

Ich bin sehr glücklich über die guten Neuigkeiten. Ich hatte mir schon gedacht, dass Zippo sich in Sie verlieben würde, aber dass es so schnell gegangen ist , ist ja echt super. .....
Ich freu mich sehr für Zippo und auch für Sie.....
Es ist wirklich ein großes Glück für ihn, dass uns Hr. Perkmann zusammengeführt hat......